Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldungen

Die Anmeldung kann schriftlich, elektronisch oder telefonisch erfolgen. Mit der Anmeldung werden die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" Bestandteil des Vertrages zwischen dem Teilnehmer und Claudia Müller. Nach Erhalt der Anmeldung sendet Claudia Müller dem Teilnehmer eine Bestätigung per Mail.

Teilnahmevoraussetzungen

Für sämtliche Touren ist eine gute Gesundheit und eine entsprechende Ausrüstung erforderlich, welche aus der Packliste ersichtlich ist. Wenn die konditionellen und technischen Voraussetzungen nicht gemäss Ausschreibung erfüllt sind, kann die Wanderleiterin den Teilnehmer vom Anlass ausschliessen. Bei Ausschluss aus genannten Gründen erfolgt keine Rückerstattung.

Die Wanderleiterin ist vor der Tour zu informieren, wenn relevante, gesundheitliche Beeinträchtigungen vorliegen.

Im Preis enthaltene Leistungen

Die im Preis enthaltenen Leistungen können je nach Angebot variieren. Diese sind jeweils im Beschrieb des Angebotes aufgeführt.

Versicherung & Annullationskostenversicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Es wird empfohlen eine Annullationskostenversicherung abzuschiessen.

Claudia Müller verfügt über die kantonale Bewilligung für das Ausüben von Risikoaktivitäten sowie eine Berufshaftpflicht über 5 Millionen.

SAC-Mitglieder

Bei Wanderungen mit Übernachtung in einer SAC-Hütte erhalten alle SAC Mitglieder eine Preisreduktion von CHF 10.00 pro Nacht. Die Mitgliedschaft ist bei der Anmeldung zu vermerken und der SAC Ausweis in die Hütten mitzunehmen.

Durchführung und Programmänderung

Grundsätzlich findet jede Tour und jeder Kurs mit genügend Teilnehmer statt. Claudia Müller ist jedoch von den Bedingungen vor Ort abhängig. Das Risiko für Wetter oder ungünstige Tourenverhältnisse trägt der Teilnehmer mit. Er muss zu umfassenden Änderungen betreffend Programm, Gebiet, Anreise und Unterkunft bereit sein. Allfällige Mehrkosten werden dem Teilnehmer verrechnet. Wird eine Tour wegen schlechten Bedingungen abgesagt, so erfolgt eine Umbuchung, eine Gutschrift oder eine Rückzahlung.

Rücktritt durch den Teilnehmer

Der Rücktritt von einer Tour muss vom Teilnehmer schriftlich gemeldet werden.
Für den Teilnehmer entstehen folgende Kosten:

Bis 31 Tage: eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.00
30 – 15 Tage: 50% des Preises
14 – 8 Tage: 70% des Preises
7 – 0 Tage: 100% des Preises

Bricht jemand eine Tour vorzeitig ab, ist der gesamte Pauschalpreis geschuldet.

Rücktritt durch die Wanderleiterin

Claudia Müller behält sich das Recht vor Angebote wegen Teilnehmermangel oder höherer Gewalt abzusagen. In diesem Fall wird der ganze Preis zurückerstattet. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.

Bildrechte

Auf den Wanderungen werden Fotos von der Wanderleiterin und den Teilnehmern gemacht. Die Teilnehmer erklären sich mit der Verwendung des Bildmaterials durch Caudia Müller einverstanden. Geht es nicht vergessen, fragt Claudia Müller trotzdem jeweils nach, ob alle damit einverstanden sind.

Schutz der persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Haftung und Schadenersatz

Beim Wandern und beim Schneeschuhlaufen ist ein Restrisiko nicht auszuschliessen. Die Haftung von Claudia Müller ist für leichte Fahrlässigkeit, Verschulden der Teilnehmer, Drittverschulden oder höhere Gewalt ausgeschlossen. Mit der Anmeldung verzichten die Teilnehmer auf Schadenersatz- oder Haftungsansprüche an Claudia Müller.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vertragliche Vereinbarung unterliegt dem schweizerischen Recht. Der Gerichtsstand befindet sich in Glarus.

Anmerkung

Mit der Bezeichnung Teilnehmer ist auch die Teilnehmerin gemeint.

 

Claudia Müller, Dornhaus 12, CH-8777 Diesbach GL